Privatsphäre und Schutz personenbezogener Daten

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Die Firma GEODIS und ihre Tochtergesellschaften (nachfolgend als die «GEODIS Gruppe» bezeichnet) verpflichtet sich zur Ergreifung sämtlicher notwendigen Vorsichtsmaßnahmen für den Schutz der personenbezogenen Daten, um deren Vertraulichkeit zu gewährleisten.

Im Folgenden finden Sie, welche Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Website www.geodis.com (nachfolgend die „Website“ genannt) gelten, mit dem Zweck, Sie bestmöglich über die personenbezogenen Daten, die wir auf unserer Website während

Ihrer Nutzung sammeln, zu informieren, die Art und Weise, wie diese verwendet, kommuniziert sowie geschützt werden zu erläutern, und schließlich, wie Sie die Verwendung und Weitergabe dieser Daten kontrollieren können.

 

Datenerhebung

Einige Rubriken unserer Website « Kontaktformular » oder « Karriere », erfordern unter Umständen die Preisgabe von personenbezogenen Daten. Je nach Rubrik handelt es sich um  obligatorische oder optionale Daten.

Im Rahmen der Rubrik „Kontaktformular“ wird von Ihnen die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten, des Betreffs Ihrer E-Mail sowie aller anderen kommunizierten Daten verlangt, da wir diese benötigen, um Ihre Informationsanfrage beantworten können.

Dies gilt auch, wenn Sie  sich online bewerben: alle Informationen, die Ihre Adresse, Telefonnummer, Ausbildung oder auch Ihren Lebenslauf betreffen, werden für den Bewerbungsprozess online übermittelt.

 

Gemeinsame Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, sind ausschließlich für die Nutzung durch die Personen bestimmt, die von der GEODIS Gruppe dazu befugt wurden, und werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Wir sind jedoch möglicherweise verpflichtet, die Daten an die zuständigen staatlichen Behörden zu übermitteln, um alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Die GEODIS Gruppe ist weltweit tätig. Sie geben hiermit Ihre Zustimmung, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten daher auch in all die Länder, in denen die GEODIS Gruppe tätig ist, transferiert und abgespeichert werden können, einschließlich Länder, die andere oder schwächere Datenschutzgesetze haben als die Europäische Union.

Die GEODIS Gruppe verpflichtet sich zur Datenübertragung gemäß der einschlägigen gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre.

 

Presonenrecht

Gemäß dem französischen Gesetz über Informatik und Freiheiten weist GEODIS schließlich darauf hin, dass jeder Nutzer der Website über ein Recht auf Änderung, Berichtigung oder Löschung der ihn betreffenden Daten sowie den Zugang dazu verfügt, und zwar unter folgender Adresse:

Direction de la Communication de GEODIS

26 quai Michelet, 92300 LEVALLOIS-PERRET

webmaster@geodis.com

 

2. COOKIES

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die Buchstaben sowie Zahlen enthalten, welche in Ihren Computer oder Ihr Peripheriegerät platziert werden. Cookies werden platziert, wenn Sie eine Website besuchen, die sie verwendet, und können genutzt werden, um eine Spur der auf der Website besuchten Seiten zu behalten, um Ihnen zu helfen, Ihren Browservorgang dort fortzuführen, wo Sie ihn beendet haben oder sich an Ihre Einstellungen zu erinnern, wie z. B. die sprachlichen Einstellungen.

 

Wozu braucht man Cookies?

Die GEODIS Gruppe speichert auf Ihrer Festplatte Cookies mit Informationen bezüglich Ihrer Navigation auf der Website und Ihren Einstellung ab. Cookies sind sehr wichtig, da sie uns helfen, Online-Leistungen zu erbringen, die einfacher zu nutzen sind, die Nutzung unserer Website zu verfolgen und die Leistungen zu verbessern, die wir Ihnen anbieten.

 

Wie kann ich die Installierung von Cookies verhindern?

Um unsere Website zu verwenden und die Dienstleistungen der GEODIS Gruppe auf optimale Weise in Anspruch nehmen zu können, ist es notwendig, der Installation von Cookies auf Ihrem Computer zuzustimmen. Wenn Sie die Installierung von Cookies auf Ihrem Computer ablehnen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, sodass dieser das Speichern von Cookies teilweise bzw. gänzlich verhindert. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass im Falle der gänzlichen Verweigerung von Cookies die Benutzung unserer Website eingeschränkt und die Verwendung mancher Dienstleistungsfunktionen der GEODIS Gruppe begrenzt ist.

Nachfolgend einige Beispiele, wie Internetbrowser konfiguriert werden können:

- Im Internet Explorer: Wählen Sie die Registerkarte Tool / Optionen Internet. Klicken Sie auf Vertraulichkeit und wählen Sie Alle Cookies sperren. Bestätigen Sie dies mit Ok.

- In Google Chrome: Wählen Sie Parameter. Klicken Sie unten auf der Seite auf Fortgeschrittene Parameter anzeigen. Im Abschnitt „Vertraulichkeit“ klicken Sie auf Parameter des Inhaltes und wählen Sie Allen Sites die Speicherung von Daten verbieten aus. Zum Abspeichern klicken Sie auf OK.

- In Firefox: Wählen Sie Parameter. Wählen Sie die Registerkarte Privatleben aus. In dem Bereich Historie wählen Sie für die Option Speicherregeln die personalisierten Parameter für die Historie. Positionieren Sie den Mauszeiger auf Cookies von Dritten niemals akzeptieren. Klicken Sie auf OK, um das Fenster „Optionen“ zu schließen.

 

Geltendes Recht

Mit dem Browsen auf der Website akzeptiert der Nutzer, sich dem französischen Recht zu unterwerfen. Im Falle von Streitigkeiten kann jede Partei ein Schlichtungsverfahren oder ein alternatives Streitbeilegungsverfahren beantragen. Sollte kein alternatives Verfahren stattfinden, so kann der Nutzer den Fall vor das Gericht seines Wohnortes bringen.